Zehn – Die Sklavin, Band 1 zum Aktionspreis

 

Ein besonderes  Schmankerl für Liebhaber heisser Erotikstories.

Anlässlich des Erscheinens des zweitens Bands gibt es Teil 1 der  sexgeladenen BDSM-Novella zum Aktionspreis von 99 Cent:

Der Rechtsanwalt Patrick Hensch hat alles, was ein Mann sich wünschen kann. Eine wunderbare Gattin, mit der er eine offene Ehe führt und eine erfolgreiche Kanzlei.

Das Wiedersehen mit Janina, die er liebevoll die „Zehn“ nennt, wirbelt sein Leben völlig durcheinander, denn er kann die Finger nicht von der devoten Schönheit mit der Traumfigur lassen. Trotz eines heftigen Streits mit seiner Frau fasst er den Entschluss, die „Zehn“ zu seiner Sklavin zu nehmen. Allerdings steht deren Hochzeitstermin kurz bevor.

 

Hier geht es zum E-Book bei Amazon: http://amzn.to/2hiugGk

 

 

 

 

Drexler in den Schlagzeilen

Das ist doch mal ultracool. Vor über einem Jahr hatte ich probehalber mal eine Epsiode aus dem Tagebuch meines Alter Egos Drexler an Matthias T.J. Grimme vom Charon-Verlag geschickt. Ich fand, dass ‚Drexler 1 – Nein heißt Nein!‚ perfekt geeignet sei für das Schwerpunkthema Coming Out. Matthias schrie in seiner nonchalanten Art zurück, der Text sei sehr lustig, aber leider sei der Schwerpunkt schon voll ausgebucht.

Tja, aber als ich gestern nach Hause kam, fand ich zwei Exemplare des SM-Magazins Schlagzeilen, Ausgabe 153, in neutraler Verpackung in der Post, was ziemlich überraschend war. hastig suchte ich im Inhaltsverzeichnis und staunte nicht schlecht als ich meinen Text in der Rubrik „“SM ist bunt – Selbstbilder“ vorfand.

Hier geht es direkt zu den Drexler Texten 😉