Out Now pt2: Zehn – Die Sklavin, Band 2

Hier mal ein paar Toys, die in Zehn II zum Einsatz kommen und Outfits, die die  Sklavin tragen muss – und am Ende gibt’s noch ein richtig geiles Gewinnspiel

http://amzn.to/2hBamXd

https://www.schlagzeilen.com/de/shop/326/326-007.htm

https://www.schlagzeilen.com/de/shop/327/327-001.htm

http://amzn.to/2hDh80i

 

Wenn ihr eins von den schicken Kuss-Kissen haben möchtet, müsst ihr allerdings zu Facebook kommen. Sorry, ich weiss, dass manche von Euch das hassen. Aber es geht leider nicht anders.

Out Now: Zehn – Die Sklavin, Band 2

 

Jetzt da das Buch endlich im Shop ist,  setze ich den Release fort.

Dafür haben wir ein paar Sachen für Euch vorbereitet, damit Ihr Euch ein Bild von dem  neuen E-Book machen könnt.

 

Das Cover kennt ihr ja schon, könnt ihr Euch aber hier auch nochmal ansehen.

Ganz am Anfang steht natürlich die Warnung. Nicht, dass ihr mir Dummheiten macht 😉

 

den Klappentext

 

 die Protas:

 

und natürlich noch ein Textproben:

 

und zum Schluss moch das erste von zwei Gewinnspielchen, dazu müsst ihr allerdings zur Facebookseite kommen

 

 

 

Neues Cover: Zehn – Die Sklavin, Band 2

Es hat etwas gedauert. Aber jetzt ist es dann doch soweit.

Amazon hat  das Cover beanstandet, weil es gegen die Richtlinien verstößt. Das ist ziemlich verrückt finde ich, denn dass dieses Bild pornografisch ist, erschließt sich mir überhaupt nicht.

Beanstandet und zurückgewiesen

Für okay befunden und durchgewunken:

Besonders verrückt, weil das Cover von Band 1 bis auf die Frage des Hintergrund identisch ist zur zurückgewiesenen Vorlage

Dieses E-Book ist unverändert seit einem Jahr im Verkauf

Immerhin ist das E-Book ist dann jetzt bei Amazon im Verkauf

Zehn – Die Sklavin, Band 1 zum Aktionspreis

 

Ein besonderes  Schmankerl für Liebhaber heisser Erotikstories.

Anlässlich des Erscheinens des zweitens Bands gibt es Teil 1 der  sexgeladenen BDSM-Novella zum Aktionspreis von 99 Cent:

Der Rechtsanwalt Patrick Hensch hat alles, was ein Mann sich wünschen kann. Eine wunderbare Gattin, mit der er eine offene Ehe führt und eine erfolgreiche Kanzlei.

Das Wiedersehen mit Janina, die er liebevoll die „Zehn“ nennt, wirbelt sein Leben völlig durcheinander, denn er kann die Finger nicht von der devoten Schönheit mit der Traumfigur lassen. Trotz eines heftigen Streits mit seiner Frau fasst er den Entschluss, die „Zehn“ zu seiner Sklavin zu nehmen. Allerdings steht deren Hochzeitstermin kurz bevor.

 

Hier geht es zum E-Book bei Amazon: http://amzn.to/2hiugGk