Amazon… A virtual marketplace, or Big Brother?

This is wrong, and it has to stop

Autorenprofil

Die crazy bookbunnys haben mich um ein Autorenprofil gebeten:

https://www.facebook.com/groups/1433549636901216/permalink/1632807983642046/

herausgekommen ist das dabei:

Autorenprofil weiterlesen

Bimbofiziert

  

 Babs? Warum ausgerechnet Babs?

Sie sagt, er ist ein reaktionärer Chauvi. Aber was weiß sie schon. Sie kennt ihn doch kaum. Nur vom Sehen. Klar, wenn man ihn ansieht, weiß man sofort: Das ist ein Mann, ein richtiger Kerl. Groß und mit breiten Schultern, zum Anlehnen. Einer, der weiß was er will. Und das ganze dann in Uniform…hach.

Bimbofiziert weiterlesen

Erotik in Fim und TV – II

Hitchcock, der Zeit seiner Karriere mit der US-Zensur auf Kriegsfuß stand (berühmt die Kussszene in „Berüchtigt“, berüchtigt die Toilettenszene in „Psycho“, genial die subtilen erotischen Dialoge in „Über den Dächern von Nizza“) , muss einen Heidenspass gehabt haben solche Szenen in seine Filme einzubauen:

Interview mit Autoren-Kollegin Helen Baxter

DownloadSamt

Myrine soll ihr Volk anführen und in eine neue Zukunft führen. Dafür muss sie ihm eine Tochter schenken. Die Suche nach dem geeigneten Vater beginnt in New York. Dort trifft sie auf die Freunde Hank, den Börsenmakler, und Rick, den Biologen. Beide Männer verbindet nicht nur langjährige Freundschaft, sondern auch ihre sexuelle Passion: Sie teilen sich ihre Frauen. Myrines unkonventionelle Art lässt sie mit beiden Männern eine Beziehung eingehen. Unbekümmert genießt sie deren erotischen Einfallsreichtum. Doch bald steht die Männerfreundschaft auf dem Spiel. Ihr Ziel verliert Myrine jedoch nie aus den Augen. Sie hat mehr zu bieten, als einen schönen Körper.


Interview mit Autoren-Kollegin Helen Baxter weiterlesen

Nightly Shortie 4

Am Fenster

„Bitte – ich kann nicht!“

 

Meine Stimme klingt kläglich. Ich spüre seinen Griff in meinem Nacken und er schiebt mich unerbittlich nach vorne. Nightly Shortie 4 weiterlesen

SM Richter

41uHltYX8WLFür sein Regiedebüt hat Erik Lamens einen sensationellen Gerichtsfall vom Ende der neunziger Jahre aus Belgien gewählt. „SM Richter“ zeigt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte eines Richters, der wegen Körperverletzung und Tätlichkeiten verurteilt wurde, die er während einer konsensuellen BDSM-Beziehung an seiner Ehefrau begangen hat. Unprätentiös schildert der Film aus der Sicht der Betroffenen wie sich das System gegen sie wendet. SM Richter weiterlesen

Bazar – Leseprobe aus Hingabe

Cover-H-smBazar – Die Abiturientin Christine verliebt sich in einen arabischen Prinzen und wird als Sklavin verkauft.

Achtung: Dieses Text enthält unter Anderem auch Beschreibungen von sexuellen Handlungen. Wenn Sie von derartigen Beschreibungen abgestossen sind, sollten Sie dieses Buch nicht lesen. Bazar – Leseprobe aus Hingabe weiterlesen

Interview mit BDSM Autorin Alissa Stone

IMG_0156Mit großer Freude darf ich heute mein erstes Interview posten.
BDSM-Autorin Alissa Stone steht uns Rede und Antwort, gewährt uns einen Einblick in ihren Alltag als Autorin, verrät uns etwas über das neue Buch „Pflicht und Demut“ und ihre Pläne für das Jahr 2015. Ihr erster Roman „Im Zentrum der Lust“ war der Überraschungserfolg im letzten Herbst, das zweite E-Book „Pflicht und Demut„, ist aktuell unter den Top-50 auf Amazon.  Interview mit BDSM Autorin Alissa Stone weiterlesen

Lesen macht Glücklich

E-Book_Fotolia_41302161_L_Markus_Bormann.jpg.1339658Einer von drei Erwachsenen liest selten oder nie zum Vergnügen. Eine neue Studie zeigt, dass Erwachsene, die in der Woche nur 20 Minuten lesen, zufriedener mit ihrem Leben sind. Lesen macht Glücklich weiterlesen