Fetischlexikon schreiben

Im Februar 2019 kam eine Mail von Gregor. „Hast du Lust für uns ein Fetischlexikon zu schreiben?“, wollte er wissen. Nachdem wir uns dann recht schnell über die Konditionen einig wurden, kann ich heute berichten: Letzte Woche, also fast ein Jahr später, habe ich den (vorläufig) letzten Eintrag von insgesamt 273 abgeliefert, und zwar über den Humbler. Fetischlexikon schreiben weiterlesen

Sprechstunde im Rathaus

„Du meinst das wirklich ernst?“ Ich lege eine lange Pause ein und sehe sie an. „Das ist die verrückteste Idee, von der ich jemals gehört habe.“ Ihre Miene ist ausdruckslos, doch ich erkenne an ihren Augen, dass sie die Enttäuschung nur mit Mühe verbergen kann. „Du befürchtest etwas zu verpassen, wenn du dich weiter total auf Beruf und Karriere konzentrierst, und deshalb bietest du an, dass ich … Wieso eigentlich ich?“ Sprechstunde im Rathaus weiterlesen

MAYDAYSM

Was macht Mann/Frau/Mensch eigentlich, wenn in einer Session etwas schiefgeht? Was, wenn der Dom dazu neigt, das Safeword zu ignorieren oder die Domina es beim Trampling grundsätzlich übertreibt. Was, wenn beim Rapeplay härter gespielt wird, als vorher vereinbar war, oder wenn Tabus und Hard Limits überschritten werden? Welche Möglichkeiten hat ein/e unerfahrene/r Sub, sich vor Manipulation durch ein/e erfahrene/n Dom/ina zu schützen? Hier auf dem Blog habe ich schon über dieses Thema geschrieben, ebenso wie andere Blogger. Wir geben dort praktische Tipps, wie man sich schützen kann und Gefahrensituationen vermeidet. Und wenn all diese Tipps nicht ausreichen, dann gibt es noch MAYDAYSM.

MAYDAYSM weiterlesen

Sextoy Test

Sextoy-Test

Vielleicht fragen sich einige, wieso ich jetzt auch noch Sextoys teste. Das lässt sich ganz einfach erklären. Vor kurzem wurde mir auf Twitter ein hübscher kleiner Vibrator in die Timeline gespült, der es mir gleich so angetan hat, dass ich ihn als Geschenk gekauft habe. Das Spielzeug kam so gut an, dass ich, dreist wie ich nun einmal bin, einfach den Hersteller kontaktierte, um zu fragen, ob ich vielleicht Gratismuster bekommen kann, um sie hier auf dem Blog zu verlosen. Der Hersteller war so von der Idee angetan, dass sie mir nicht nur Gratismuster schickten, sondern auch Rabattcodes, mit denen ihr all diese tollen Spielzeuge, die ich Euch hier vorstellen werde, mit einem Nachlass von 50 % bzw. 30 % bei Amazon kaufen könnt. Sextoy Test weiterlesen