Sex und Intelligenz

Es dürfte längst kein Geheimnis mehr sein: Das Hirn ist das wichtigste Sexualorgan. Ausserdem ist es die größte erogene Zone, zumindest gemessen an der Zahl der Nervenzellen, (die zugegeben nicht immer, nicht zwingend alle, und schon gar nicht bei jedem und bei jeder Art von Sex beteiligt sind).

Aber wie es anders herum aussieht, darüber hat bisher kaum jemand nachgedacht. Welche Auswirkungen hat Sex auf die Intelligenz? Einige Biologen beschäftigen sich mit dieser Frage, Neurologen natürlich auch und Psychos sind wie immer auch mit von der Partie: Sex und Intelligenz weiterlesen

Lesen macht Glücklich

E-Book_Fotolia_41302161_L_Markus_Bormann.jpg.1339658Einer von drei Erwachsenen liest selten oder nie zum Vergnügen. Eine neue Studie zeigt, dass Erwachsene, die in der Woche nur 20 Minuten lesen, zufriedener mit ihrem Leben sind. Lesen macht Glücklich weiterlesen

Buchempfehlung: Perv, The Sexual Deviant in All of Us

Download

Definitiv das erste Buch, dass der Autor mit dem Geständnis eröffnet schon einmal zu dem Bild eines Neandertalers masturbiert zu haben. Lektion eins: Scham ist ein (oftmals) unnötiges Gefühl, denn wir alle sind „Pervs“. Buchempfehlung: Perv, The Sexual Deviant in All of Us weiterlesen