Drexler 12

 

rapeplayJa gut, ne. Dieser Bordemé schreibt einen Lexikon-Beitrag über Rapeplay, aber wenn es ans Eingemachte geht, kneift er und beauftragt mich, sein Alter Ego, oder wie? Rapeplay ist ihm wohl zu heiss oder was? Er hat mir auch nahe gelegt ich soll Euch warnen. Eigentlich ist das doch überflüssig, es ist doch klar wie Kloßbrühe:
Als Sub dürft ihr Euch niemals, auf keinen Fall, auf ein solches Spiel einlassen, wenn ihr Eurem Dom nicht 100% vertraut. Natürlich hängt es davon ab, wie Ihr spielt. Es gibt ja verschiedene Abstufungen. Klar ist aber doch, dass der Dom Zwang ausüben wird. Er macht weiter, wenn Ihr „Nein“ sagt, oder sogar, wenn Ihr Euch regelrecht wehrt. Das Spiel mir dem Zwang macht ja kaum Sinn, wenn Sub jederzeit abbrechen kann. Logisch, dass der Dom auch im Rahmen dieses Spiels niemals Tabus bricht. Er kann vielleicht an ihnen kratzen, aber die Hard-Limits muss er IMMER beachten. Aber selbst das reicht nicht. Wenn es kein Safeword gibt, muss der Dom sicherstellen, dass es Euch gut geht – was mitunter schwierig ist, wenn man das Spiel so weit treibt, dass Subbie schreit oder sogar Rotz und Wasser heult. Es klingt beinahe paradox, aber es geht.  Drexler 12 weiterlesen

Drexler 11

 

cropped-cropped-drexler-1.jpgIst es Euch schon mal passiert, dass Ihr jemanden näher kamt, sehr nahe, und dann leider feststellen musstet, dass Ihr, wenn Ihr Euch auf diesen Menschen einlasst, ich meine ernsthaft einlasst, auf das Ausleben der eigenen Neigung wahrscheinlich verzichten müsst? Egal jetzt ob er/sie zu viel will oder zu wenig.  Und wenn ja, wie habt Ihr Euch verhalten?

Drexler 11 weiterlesen

Leseprobe Mind Games

Leseprobe aus „Mind Games – Tagebuch eines Sadisten“
auch, aber nicht nur für alle, die die Live Lesung im Sommer verpasst haben, habe ich Lolani nochmal eingelesen
Viel Spass
***********************
Mein Name ist Drexler. Ich bin Sadist, und Frauen sind meine Leidenschaft.
Zuerst verdrehe ich ihr den Kopf, dann lasse ich sie leiden. Wenn sie bettelnd vor mir kniet und aus der züchtigen Lady ein geiles Luder wird, fängt das Spiel erst an, interessant zu werden.
Vor mir ist keine sicher, nicht einmal Du.
Dies sind meine heißesten erotischen Abenteuer, mein Dirty Diary.
Zartbesaitete Gemüter sollten sich besser nach einer anderen Lektüre umsehen. In diesem Buch werden explizite Handlungen geschildert, über die viele nicht einmal hinter vorgehaltener Hand sprechen.
http://amzn.to/2wr0mIf
andere Bücher des Autors bei Amazon: http://amzn.to/2iULLi2
Blog: https://www.tbordeme.de/

 

Drexler 9

cropped-cropped-drexler-1.jpgEs gibt ja Leute, die können nicht über Sex reden. Wie ihr ganz richtig vermutet, gehöre ich nicht zu diesen Leuten. Mir ist das ein absolutes Rätsel. Okay, es muss ja nicht jeder gleich sein Sexualleben in die Welt hinausschrei(b)en, wie ich es mache. Aber verstehen kann ich es nicht. Da leben zwei Leute Jahre oder jahrzehntelange Seite an Seite, und können nicht über diese eine Sache reden? WTF! Drexler 9 weiterlesen

Mind Games Taschenbuch

Das heiße sadistische Tagebuch von Drexler gibt es endlich jetzt auch als Taschenbuch bei Amazon

Mein Name ist Drexler. Ich bin Sadist, und Frauen sind meine Leidenschaft. Zuerst verdrehe ich ihr den Kopf, dann lasse ich sie leiden. Wenn sie bettelnd vor mir kniet und aus der züchtigen Lady ein geiles Luder wird, fängt das Spiel erst an, interessant zu werden. Vor mir ist keine sicher, nicht einmal Du. Dies sind meine heißesten erotischen Abenteuer, mein Dirty Diary. Zartbesaitete Gemüter sollten sich besser nach einer anderen Lektüre umsehen. In diesem Buch werden explizite Handlungen geschildert, über die viele nicht einmal hinter vorgehaltener Hand sprechen.

http://amzn.to/2wj6VcV