Aphantasie – wenn man nicht in Bildern denken kann

Vor einigen Jahren trat eine Freundin an mich heran und bat mich um Hilfe. Sie studierte Grafikdesign und wollte, dass ich mich sozusagen als Model für ihre Diplomarbeit zur Verfügung stelle. Ich war nicht wenig erstaunt, als sie mich dazu einlud, die Nacht bei ihr zu verbringen. Falls ihr erwartet, dass ich euch jetzt mit irgendeiner ausgefallenen erotischen Eskapade beglücken werde, muss ich euch leider enttäuschen. Ich schlief allein, über mir war eine Kamera fixiert, die alle 30 Minuten ein Bild schoss. Das Ergebnis dieser Bildserie seht ihr oben. Beim Frühstück fragte sie mich, was ich geträumt habe. Aphantasie – wenn man nicht in Bildern denken kann weiterlesen

Die Sklavin des Humanisten – 14

23

Freie Menschen lassen sich auf etwas ein, was ihnen nominell ihre Freiheit nehmen müsste – sie lassen sich durch einen anderen in ihrem Handeln bestimmen – , tatsächlich aber ihre Freiheit bestärkt und noch mehr als das, sie auch mit Grund und Ziel versieht.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770–1831)

Die Sklavin des Humanisten – 14 weiterlesen

Bondage – wieso Bondage?

 

Margaux Navara hat auf ihrem Blog vorgelegt, jetzt bin also ich an der Reihe zu erklären, was Bondage für mich bedeutet. Nächste Woche wird sich Ben Wilder auf seinem Blog  zu Wort melden und den krönenden Abschluss macht Kari vom Tagebuch einer Sub.

Bondage – wieso Bondage? weiterlesen

Die Sklavin des Humanisten – 13

21

Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.
William Somerset Maugham (1874–1965, Schriftsteller)

Die Sklavin des Humanisten – 13 weiterlesen

Die Sklavin des Humanisten – 12

19

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.
Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798–1874, Schriftsteller)

Die Sklavin des Humanisten – 12 weiterlesen

Sklavin des Humanisten – 11

17

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Albert Einstein (1879–1955) Sklavin des Humanisten – 11 weiterlesen

Videoexperiment: Lesesaal

Zur Abwechslung von all den „Mind Games“ möchte ich Euch mal mit einem kleinen Videoexperiment beglücken. Die Geschichte stammt aus „Gebunden“.

Achtung: Sie erfüllt nicht die üblichen Klischees von Geschichten aus dem Bereich BDSM.

Sklavin des Humanisten – 10

16

Der Frühling wird überbewertet.
Douglas Adams (1952–2001) in: Einmal Rupert und Zurück Sklavin des Humanisten – 10 weiterlesen

Rezension: Margaux Navara – Benutzbar

Cover

Dazu muss man nicht viel sagen. Einer der süßesten Ärsche, die sich im Universum der Stockfotografie finden lassen. Zudem noch mit einem supersüßen Tigh-Gap…. sabber.

Rezension: Margaux Navara – Benutzbar weiterlesen

R.I.P. Hugh Hefner

Hugh Hefner, Gründer des US-Männermagazins „Playboy“, ist tot. Hefner starb im Alter von 91 Jahren. Er sei friedlich in seinem Haus im Kreise seiner Familie gestorben, teilte das Unternehmen Playboy Enterprises mit.

R.I.P. Hugh Hefner weiterlesen