Fun Sex Fact #13

Einem Bericht zufolge, der von der Military Times veröffentlicht wurde, gab das Pentagon im Jahr 2016 $41.600.000 für  Viagra aus. Die Gesamtausgaben für die Behandlung von Erektionsstörungen betrugen über $84 Mio. 
 

Seit 2011 wurden insgesamt $294 Mio für Viagra, Cialis und Co ausgegeben. Das entspricht dem Gegenwert von vier F-35- Jount Strike Fighters.

http://www.militarytimes.com/pay-benefits/military-benefits/health-care/2015/02/13/dod-spends-84m-a-year-on-viagra-similar-meds/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.