Bloody Qindie: Dunkle Seelen

imageMeine sehr gruselige, durchaus nicht für zartbesaitete Gemüter geeignete BDSM-Shortstory ‚WUT‘ hat es in die hochseriöse Halloween-Anthologie des Autorenkollektivs Qindie geschafft:

Bloody Qindie präsentiert deutsche Dark Fantasy Kurzgeschichten mit Gänsehautfeeling.
13 Qindie-Autoren entführen sie in verschiedenste Welten, die in einem jedoch identisch sind: Sie alle beherbergen „Dunkle Seelen“.
Folgende Geschichten sind enthalten:
Insider – Katharina Gerlach
Sie werden so schnell groß – Regina Mengel
Betreten verboten! – Martina Bauer
Zähl bis zum Tod – Mika Krüger
Bluttraum – Kathleen Stemmler
»Für immer mein!« – Divina Michaelis
Nachts im Waschkeller – Jana Oltersdorff
Ins Ich – Regina Mengel
Der Neophyt – Robert Odei
Die Wartehalle – matì
Das weiße Kleid – Hermann Markau
Die Dunkelheit der Seele – L.U. Ulder
Blutseuche – Katharina Groth
WUT – Tomàsz Bordemé
Apocalypse of the Dead – Martina Bauer
Sauerstoffreservierungsgebühr – Regina Mengel
Die Hütte im Moor – Divina Michaelis
Titelbild: Jaqueline Spieweg

Bloody Qindie: Dunkle Seelen bei Amazon vorbestellen

Qindie

Qindie steht für qualitativ hochwertige Indie-Publikationen. Achten Sie also künftig auf das Qindie-Siegel! Für weitere Informationen, News und Veranstaltungen besuchen Sie  Website

Ein Gedanke zu „Bloody Qindie: Dunkle Seelen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.