Interview mit Tomasz im Cafe Smerte

Vor ein paar Wochen habe ich für die Facebook-Seite Crossfire – Deutschland ein Videointerview aufgezeichnet. Das möchte ich nun hiermit nachreichen:

 

 

 

Bei der Gelegenheit möchte ich auch die Location vorstellen, denn ich habe vor demnächst mal wieder eine Lesung dort durchzuführen.

Second Life:
ist eine Online-3D-Welt, in der man durch Avatare interagieren, spielen und kommunizieren kann. Kurzform „SL“ im Gegensatz zu RL für „Real Life“. Kommuniziert wird über Textnachricht oder über Voice. Voraussetzung: Ein 3D fähiger PC oder Notebook mit Mikrofon.

Café SMerte – der deutsche BDSM-Treffpunkt im Second Life ===================================
Was ist Smerte?
– das norwegische Wort für „Schmerz“
– ein Anlaufpunkt für Menschen mit Interesse an BDSM, ob sie nun in SL und/oder RL BDSM leben oder leben möchten. Erfahrene BDSMler und Neulinge sind willkommen.
– Wir wollen in einer entspannten Atmosphäre interessante Gespräche führen und uns kennen lernen.
– Das Café ist kein expliziter Rollenspielort, wenngleich Rollenspiel stattfinden kann, falls sich ergibt. Die Spielgeräte in den Gebäuden stehen zu diesem Zweck frei zur Verfügung. Öffentliches Ausleben von BDSM – auch und vor allem im Voice – ist ausdrücklich erwünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.